verkürzt die Augenpflaster-Behandlung (Okklusionstherapie)

zur Vorschau auf die LOOKING-Therapie

Fokal-ambiente Visusstimulation nach Kämpf und Muchamedjarow

 

 

Therapie-
verfahren

Basistherapie

Therapiestart

Entwicklung

Fachberater

Erfahrungen

 

zurück zur Startseite von Amblyocation

 

 

 

 

 

Emily (Name geändert) schielt nicht mehr!

Emily ist erst drei Jahre alt und wohnt in Russland. Deshalb hatten wir zunächst Zweifel, ob sie hinsichtlich der Sprache und der Bedienung der Software mit dem Therapieprogramm üben könne.
 
Nach einer kurzen Probezeit waren alle Zweifel zerstreut.
Emily besuchte unsere digitale Welt mit größter Regelmäßigkeit und absolviert die Therapie, natürlich mit Hilfe ihrer Mutter.
 
Vor der Therapie schielte das Kind auf dem linken Auge.
Es hatte auf diesem Auge eine Sehschärfe von 0,2.
 
Bereits nach 6 Wochen war das Schielen verschwunden.
Die Sehschärfe verbesserte sich von 0,2 auf 0,5 - 0,6.

zurück
weiter

FAQ

Kontakt

Publikationen

Sicherheit

Impressum

Datenschutz

AGB

-

Partner:

Augenforschungsinstitut Ufa, Prof. Bikbov

Helmholtz Institut Moskau, Prof. Tarutta, Prof. Iomdina

Fjodorow Institut Moskau, Prof. Kastschenko

BAHN-BKK

Chromis Softwareentwicklung, Dr. Heim

Perception Center Moskau, Prof. Rabitchev

Augenärztliches Medizinisches Versorgungszentrum Lausitz, Prof. Richter

enterprise europe network

 

-