verkürzt die Augenpflaster-Behandlung (Okklusionstherapie)

zur Vorschau auf die LOOKING-Therapie

Fokal-ambiente Visusstimulation nach Kämpf und Muchamedjarow

 

 

Therapie-
verfahren

Basistherapie

Therapiestart

Entwicklung

Fachberater

Erfahrungen

 

zurück zur Startseite von Amblyocation

 

 

 

 

 

Erfahrungen mit russischen Patientinnen und Patienten

Herr Dr. Kämpf hatte in einer Universitätsklinik in Russland einigen Patienten die Software übergeben und kurz erklärt. Frau Dr. Heim verfolgte unterdessen in Dresden, wie sich die Patienten am Server anmeldeten und die Therapie begannen. Beide tauschten Ihre Erfahrungen per eMail aus:
 
Dr. Heim: "...Erstaunlich, dass die Leute mit einer Fremdsprachensoftware und fast ohne Anleitung anscheinend recht gut zurechtkommen. Das spricht für die Qualität der Software ..."
 
Dr. Kämpf:  "...das Lob möchte ich in höchsten Tönen untermauern. Die Kids hatten auch durchaus echten Spaß an den Spielen, haben sich fast hellseherisch, ohne dass man viel erklären musste, schnell eingefuchst, und lernen beim Buchstabenluftballonpieken nebenbei auch ein bisschen deutsch."
 
Nach kurzer Zeit erhielten wir erstes Lob und Vorschläge, auf die wir gern eingehen werden:
 
... Идея понравилась, набор различных программ в одной оболочке - очень удачное решение. Особенно дочке понравилась игра №2 в которой нужно собирать одинаковые фигуры. В качестве предложения предлагаю в этой игре с увеличением сложности предлагать фигуры меньшего размера, контуры фигур с прозрачным содержимым.

zurück
weiter

FAQ

Kontakt

Publikationen

Sicherheit

Impressum

Datenschutz

AGB

-

Partner:

Augenforschungsinstitut Ufa, Prof. Bikbov

Helmholtz Institut Moskau, Prof. Tarutta, Prof. Iomdina

Fjodorow Institut Moskau, Prof. Kastschenko

BAHN-BKK

Chromis Softwareentwicklung, Dr. Heim

Perception Center Moskau, Prof. Rabitchev

Augenärztliches Medizinisches Versorgungszentrum Lausitz, Prof. Richter

enterprise europe network

 

-