verkürzt die Augenpflaster-Behandlung (Okklusionstherapie)

zur Vorschau auf die LOOKING-Therapie

Fokal-ambiente Visusstimulation nach Kämpf und Muchamedjarow

 

 

Therapie-
verfahren

Basistherapie

Therapiestart

Entwicklung

Fachberater

Erfahrungen

 

zurück zur Startseite von Amblyocation

 

 

 

 

 

Häufige Fragen: Seh-Lern-Spiele im Vordergrund

Wie viele Spiele werden angeboten?
 
Wir bieten 25 Spiele in jeweils 3 Schwierigkeitsstufen oder mehreren Levels an. Im Zuge der Weiterentwicklung der Software werden noch mehr Spiele hinzukommen.
Die Spiele stellen unterschiedliche Anforderungen hinsichtlich der kognitiven Fähigkeiten und des Sehvermögens. Die Therapie startet mit 12 bis 15 Spielen.
 
Die Spiele umfassen die Themenbereiche

•

Merkspiele zum Training des Kurzzeitgedächtnisses und der Konzentration

•

Geschicklichkeitsspiele zum Training der Auge-Hand-Koordination

•

Spiele zur Förderung des logischen Denkens

•

Sprachspiele (deutsch) für Kinder im Vorschulalter bzw. für Kinder, bei denen Deutsch nicht die Muttersprache ist

•

Sprachspiele (englisch) für Kinder im Grundschulalter auf dem Niveau als Begegnungssprache

•

Spiele aus den Bereichen Mathematik und Logik


Die Therapiebegleiterin von Amblyocation entscheidet über die Auswahl und Freigabe weiterer Spiele, verteilt über den gesamten Therapiezeitraum. Sie orientiert sich dabei an den erreichten Ergebnissen, an den Visuswerten, am Alter des Kindes und an seiner Motivation.

zurück
weiter

FAQ

Kontakt

Publikationen

Sicherheit

Impressum

Datenschutz

AGB

-

Partner:

Augenforschungsinstitut Ufa, Prof. Bikbov

Helmholtz Institut Moskau, Prof. Tarutta, Prof. Iomdina

Fjodorow Institut Moskau, Prof. Kastschenko

BAHN-BKK

Chromis Softwareentwicklung, Dr. Heim

Perception Center Moskau, Prof. Rabitchev

Augenärztliches Medizinisches Versorgungszentrum Lausitz, Prof. Richter

enterprise europe network

 

-